• GeoGis in Alta Badia
  • GeoGis in Alta Badia
  • GeoGis in Alta Badia
  • GeoGis in Alta Badia
  • GeoGis in Alta Badia
  • GeoGis in Alta Badia
  • GeoGis in Alta Badia
GEO m&t - Crepaz Rinaldo

GIS- Katastervermessung

Geoinformatik - GIS

Erfassung, Speicherung, Analyse, Interpretation und Visualisierung raumbezogener Informationen (Geodaten) als Grundlage für Geoinformationssysteme (GIS).
Georeferenzierung und Homogenisierung der historischen Katastermappen (Urmappe) mit der Methode der „Trilateration" (Trilaterazione).

Durch die Homogenisierung wird die Genauigkeit der Geometriedaten der historischen Katastermappen (Urmappe) verbessert, Investitionen für thematische Datenerfassung werden nachhaltig geschützt.

Katastervermessung

Teilung von Grundstücken, Eintragung von Gebäuden, Grenzfestlegungen aufgrund amtlicher Dokumente und/oder der Urmappe.

Für die Nutzung in kommunalen Informations Systemen und als Basis für urbanistische Planungen ist die geometrische Lagegenauigkeit der digitalen Katasterkartographie nicht immer ausreichend. Auch die Verletzung topologischer Beziehungsregeln und Fehler in der graphischen Darstellung der einzelnen Kartenobjekte beeinträchtigen in vielen Fällen die GIS–Tauglichkeit der Katastermappe.
Die Geometrie der GIS - Objekte wird „Inselweise", durch numerische Vermessungsdaten und durch die Integration von Maßzahlen aus Vermessungsrissen und Teilungsplänen verbessert und qualitativ aufgewertet.

Catasto



Trilateration – Georeferenzierung und Entzerrung der Katastermappe.

Bei der Methode der Trilateration (Trilaterazione) werden eindeutig definierte Grenzpunkte der Mappe (Startsystem) mit korrespondierenden Punkten im Zielsystem (Vermessung) zugeordnet.

Croce confine


Es Erfolgt eine geometrische Anpassung der Dreiecke der Mappe an die Dreiecke des Zielsystems. Durch die Integration der Daten in Autodesk Civil 3D oder in ArcGis können Informationen z.B. zur exakten Position von Grenzen gewonnen werden.

Mappa vecchia



GIS Datenerfassung und Aufbereitung

Visualisierung der analysierten Daten anhand klassifizierter Neigungsdaten der Langlaufloipe.

FONDO


Datenerfassung kommunale Fachschalen

Laser tubature


Visualisierung und Datenanalyse räumlich- zeitlicher Ereignisse:

Südtirol


Oberflächeninterpolation, Sichtbarkeitsanalysen, Routenberechnungen, Erstellung von Hangneigungs-, Abschattungs- und Besonnungskarten.



Slope - Hangneigung

Plose rosso verde


Aspect - Ausrichtung

Blu giallo


Hillshade - Schummerung

Hillsh


GEO M&T SAS-KG
Str. Ninz 74 - 39036  La Villa (BZ)
Tel. +39 0471 847430
Fax +39 0471 847433
MwSt-Nr. 01515760211
© Geogis
produced by Logo Qbus